Transition

Es ist kaum zu glauben, dass ein freundschaftliches Ping-Pong-Spiel vor über 16 Jahren der Auslöser für Transition Bikes war. Während dieses Spiels und vielen anderen, die kamen, legten Kyle und Kevin den Plan vor, ihre eigene Fahrradfirma zu gründen. Es begann mit einer einfachen Philosophie, eine echte Reiterfirma zu machen, die immer offen und ehrlich mit ihren Kunden war. Wo die Liebe zum Fahren und zum Motorradbau in jeder Facette des Unternehmens aufkam. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass diese Philosophie nach all den Jahren bei uns geblieben ist, während wir mehr Fahrer erreichen und neue Wege einschlagen. Wenn es um die Gestaltung von Fahrrädern geht, ist unsere Philosophie einfach. Ein Fahrrad sollte Spaß machen und leicht vom ersten Pedalschlag aus zu fahren sein. Es sollte dich einladen, an deine Grenzen zu gehen, härter zu fahren und ein besserer Fahrer zu werden. Wir glauben, dass ein Fahrrad für alle Fähigkeiten, Größen und Geschlechter der Fahrer funktionieren sollte. Es sollte einfach einzurichten und abzustimmen sein, damit Sie mehr Zeit mit dem Fahren verbringen können. Wir glauben an einfache Designs, die Form und Funktion ausbalancieren, die es den Fahrern ermöglichen, sich mit dem Produkt zu verbinden und gleichzeitig die branchenführende Fahrqualität zu gewährleisten. Als Fahrer sind wir immer auf der Suche nach etwas, das unserem Fahrerlebnis zugute kommt. Sie können also sicher sein, dass wir uns ständig auf die Suche nach der nächsten großartigen Sache machen, die uns ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

© by WhatsBroadcast